Digital Talk: So gelingt die CO2-Minderung in der Immobilienwirtschaft

Beim ersten Digital Talk von AMPEERS ENERGY ging es um Herausforderungen, Lösungsansätze und die konkrete Praxisbeispiele in der Immobilienbranche.  

6 Min. Lesedauer

 Erschienen am 15.12.2021

AMPEERS ENERGY unterstützt Immobilienunternehmen dabei, die Dekarbonisierung des Portfolios möglichst einfach, eigenständig und profitabel umzusetzen. Im Digital Talk am 10. Dezember sprachen wir mit Unternehmen, die als Macher in der Branche aktiv sind, über ihre Erfahrungen und Tipps, wie dies gelingen kann. Mehr als 170 Zuschauende nahmen an dem Live Stream teil und zeigten mit ihren spannenden Fragen im Chat wie groß das Interesse, aber auch der Informationsbedarf ist.

Teilnehmer waren Thomas Hummelsbeck, Geschäftsführer der Rheinwohnungsbau (RWB) und Markus Metzler, Leiter des Bereichs Energie & Nachhaltigkeit der österreichischen Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) sowie Bernd Beierkuhnlein, verantwortlich für strategisches Innovationsmanagement der GC Gruppe. Sie zeigten in konkreten Praxisbeispielen, wie sie aus notwendigen Maßnahmen zur Dekarbonisierung CO2-Minderungsprojekte mit Rendite gestalten. Durch das Gespräch führte Dr. Jörg Kruhl, CMO bei AMPEERS ENERGY.

Der Einsatz von Sektorenkopplung in wiederholbaren und skalierbaren Projekten sind der Schlüssel für eine profitable Dekarbonisierung.

 Den Digital Talk noch einmal ansehen 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Danke, dass Sie dabei waren

Wir bedanken uns bei Thomas Hummelsbeck, Markus Metzler und Bernd Beierkuhnlein, dass Sie offen und mit einem gemeinsamen Ziel vor Augen diskutiert haben. Wir freuen uns, dass dem Thema CO2-Minderung in der Immobilienwirtschaft eine angebrachte Brisanz beigemessen wurde. Das Gespräch hat gezeigt, wie viel Unterstützung und kluge Ideen jetzt gefragt sind.

Sie möchten sich weiterunterhalten? Schreiben Sie uns: info@ampeersenergy.de 

 

Neues Whitepaper: Wie die Immobilienwirtschaft die CO2-Minderung profitabel erreicht JETZT HERUNTERLADEN!